Bevor die Zähne aufgehellt werden können, raten wir zu einer professionellen Mundhygienesitzung. Denn nur auf sauberen Zähnen kann die Behandlung maximale Erfolge erzielen. Dabei wird zunächst ein Abdruck der Zähne genommen.

Home-Bleaching
An Hand dieses Abdruckes wird eine sogenannte Bleichschiene erarbeitet, die aus weichem Kunststoff besteht. Der Patient selbst füllt diese mit Bleichmittel und trägt sie anschließend mehrere Tage auf den Zähnen. Dieser Vorgang ist wesentlich schonender, als wenn die Zahnaufhellung in der Praxis vorgenommen wird. Zudem kommt es im Anschluss praktisch zu keiner Schmerzempfindlichkeit der Zähne. Das Bleichgel besteht aus einem pH-neutralen Aufhellungsgel. Es wird mit Wasserstoffperoxid aufgetragen. Dadurch werden Ihre Zähne, je nach Anwendungsdauer, um mehrere Nuancen aufgehellt.

Zahnarztordination Dr. Gerald Marterer | Facharzt für Zahn-, Mund & Kieferheilkunde
Platz 370 | 6952 Hittisau | Österreich
Ordinationszeiten: Montag – Donnerstag: 7:30 - 11:30 Uhr & Di und DO: 14:00 - 18:00

05513/30 480   info@zahnarzt-hittisau.at

Mundhygiene | Prophylaxe | Zahnersatz | Zahnaufhellung | Implantologie | Bleaching | Füllungstherapie
Impressum